Schlagwörter

, , , , ,

Der Frühling war ungewöhnlich kalt dieses Jahr und man konnte sich lange an den Frühjahrsblühern erfreuen. Aus diesem Grund ist es auch günstig, dass wir den ersten Wiesenschnitt am Zelleschen Weg erst für den 05.Juni 2021 eingeplant haben! Wir freuen uns auf viele enthusiastische Sensen-Lehrlinge – und auch für die Erfahreneren unter Euch haben Sensenmeister Lars Lange und Dirk Wehner noch so einige Tricks und Kniffe auf Lager!

  • Einführung: Grundlagen des Sensens & Ökologie der Wiese
  • Materialkunde Sense
  • Bewegungsablauf beim Sensen – praktische Übungen
  • Mittagsimbiss (coronabedingt Selbstversorgung)
  • Sensen auf der Wiese

Wann?         Samstag 05. Juni 2021 9:00 – 15:00 Uhr

Wo?             Wiese am Zelleschen Weg 41 (erreichbar mit Bus Nr. 61, Parkmöglichkeiten Wundtstr.)

Wieviel?      Unkostenbeitrag 30 € (inklusive Material & Sensenverleih)

Anmeldung unter: kontakt@bienesuchtbluete.de

Natürlich beobachten wir die Inzidenz und werden den aktuellen Weisungen Folge leisten. Gut fürs Immunsystem ist der Workshop aber auf jeden Fall: Bewegung an der frischen Luft, in der Natur, mit netten Leuten – und der Sicherheitsabstand versteht sich beim Sensen von selbst! J

Infos: www.bienesuchtbluete.de